Herzlich Willkommen

auf den Seiten der Fort- und Weiterbildung der Diakonie Stiftung Salem in Minden

Bereits seit einigen Jahren bieten wir ein umfangreiches und abwechslungsreiches Fortbildungsprogramm für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Diakonie Stiftung Salem und für Interessentinnen und Interessenten außerhalb unserer Einrichtung an. Unser Ziel ist es, Ihnen eine Vielzahl von Veranstaltungen zur Vertiefung Ihrer beruflichen und persönlichen Kompetenzen anzubieten.

Ausbildung

Hier richten wir uns vor allem an Menschen, die in der Pflege arbeiten wollen. Sie haben die Möglichkeit, 

  • sich als Pflegefachfrau/ Pflegefachmann ausbilden zu lassen
  • eine Ausbildung zur Pflegehilfskraft zu absolvieren
  • sich als Betreuungskraft für Aufgaben in der Betreuung ausbilden zu lassen

Wenn Sie sich für die Ausbildung zur Pflegefachkraft oder zur staatl. anerkannten Pflegehilfskraft interessieren, wenden Sie sich gern an unsere Ev. Pflegeakademie.


Fort- und Weiterbildung

Folgende Fort- und Weiterbildungen bieten wir an:

  • Palliative Care für Pflegende
  • Behandlungspflege für Pflegehilfskräfte
  • Pflichtfortbildungen für Praxisanleiter*innen
  • Pflichtfortbildungen für Betreuungskräfte
  • Erste Hilfe Kurse (Grund- und Auffrischungskurse)
  • Kinästhetics Kurse (Grund- Aufbau- und Peer-Tutoren Kurse)
  • Fortbildungen für Pflegekräfte
  • Kurse zur Gewaltprävention (in der Pflege, in der Kinder- und Behindertenbetreuung und für Haushaltskräfte)
  • EDV-Fortbildungen
  • Fortbildungen in dem Bereich Kommunikation/ Präsentation


Diakonische Identität

Als Unternehmen der Diakonie wollen wir auch den diakonischen Gedanken stärken. Wir bieten daher einige Veranstaltungen mit dem Schwerpunkt Diakonie und Glauben an. Unseren Mitarbeitenden soll genauso wie allen anderen Interessierten ein Einblick in die Welt des Christlichen Glaubens und die Umsetzung in praktische Arbeit ermöglicht werden.

Inhouse Veranstaltungen

Sie können die Kompetenz und Erfahrung unserer Dozentinnen und Dozenten auch für Fortbildungen in ihrer Einrichtung nutzen. Wir erstellen Ihnen gerne maßgeschneiderte Angebote nach Ihren Bedürfnissen und Wünschen. Bitte wenden Sie sich an Frau Ursula Kocs, E-Mail: u.kocs@diakonie-stiftung-salem.de