Gut zu wissen


1.  Anmeldung

Sie können sich online über unsere Homepage (bildung.diakonie-stiftung-salem.de)


oder mit einem Anmeldeformular per E-Mail oder per Post anmelden.
Schicken Sie das Anmeldeformular bitte an:


bildung@diakonie-stiftung-salem.de              oder             Diakonie Stiftung Salem gGmbH

                                                                                           Fort- und Weiterbildung

                                                                                           Kuhlenstr. 82

                                                                                           32427 Minden

Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie zeitnah eine Anmeldebestätigung. Diese wird möglichst per E‑Mail verschickt. Vergessen Sie deshalb bitte nicht, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben.

2.  Anmeldeschluss

Sollte die Mindestteilnehmerzahl einen Monat vor dem Seminartermin nicht erreicht sein, müssen wir das Seminar in aller Regel absagen. Bitte melden Sie sich daher rechtzeitig an.

3.  Warteliste

Sobald die Anmeldezahl die maximale Teilnehmerzahl für einen Kurs überschreitet, legen wir eine Warteliste an. Stellen wir bei ausgebuchten Kursen ein hohes Interesse fest, prüfen wir die Möglichkeit eines zusätzlichen Kurses. Hierüber informieren wir Sie gesondert.

4.  Abmeldungen

Können Sie an einer Veranstaltung, zu der Sie angemeldet sind, nicht teilnehmen, besprechen Sie das bitte mit Ihrer/m Dienstvorgesetzten und melden Sie sich bitte selbst oder über Ihre/n Dienstvorgesetzten ab. Sie ermöglichen uns damit, den Platz an einen anderen Interessenten zu vergeben.

5.  Kursabsage

Kurse können aus verschiedenen Gründen – auch kurzfristig – ausfallen, zum Beispiel bei Erkrankung der Referentin/des Referenten oder aufgrund kurzfristiger Absagen von Teilnehmenden. Über Kursausfälle informieren wir Sie so schnell wie möglich.

6.  Evaluation

Nach jeder Veranstaltung sind Sie gebeten, die Qualität der Bildungsmaßnahme zu beurteilen. Die Beurteilungen werden nach dem Rücklauf gesichtet, ausgewertet und in die weitere Planung einbezogen.

7.  Teilnahmebescheinigung / Zertifikat

Am Ende jeder Veranstaltung bekommen Sie eine Teilnahmebescheinigung, bei einigen Veranstaltungen ein Zertifikat. Bei Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Diakonie Stiftung Salem gGmbH wird eine Kopie direkt an die Personalabteilung weitergeleitet und zur Personalakte genommen.

8.  Verpflegung

Während der meisten Fortbildungen werden Getränke angeboten. Bitte beachten Sie, dass keine Pausen- und
Mittagsverpflegung gereicht wird.

9.  Anregungen, Wünsche, Kritik

Unser Ziel ist es, für Sie ein interessantes und lehrreiches Bildungsprogramm zu konzipieren und zu organisieren. Ihre Anregungen, Wünsche und Ihre konstruktive Kritik sind uns sehr willkommen und helfen uns bei der Fortentwicklung des Programms und unserer internen Prozesse.

Auch über positive Rückmeldungen zu unserer Arbeit freuen wir uns.